Unser Angebot


Workshop:

Wir bieten zweitägige Workshops zum Digital Storytelling an. Die Teilnehmer*innen werden bei der Erstellung einer eigenen Digital Story von unserem Team betreut. Es werden technisches Know-How in den Bereichen Videoschnitt und Audioaufnahmen, aber auch grundlegende Kenntnisse in kreativem Schreiben und Bildästhetik vermittelt. Dieses Angebot richtet sich an Menschen ab 15 Jahre und kann bei einer Gruppengröße von bis zwölf Personen durchgeführt werden.

Fortbildung:

Außerdem bieten wir dreitägige Multiplikator*innenschulungen für Akteur*innen der Jugendbildungsarbeit/Jugendhilfe sowie der Erwachsenenbildung an. Neben der Erstellung einer eigenen Digital Story werden hierbei vor allem grundlegende Kenntnisse der ressourcenorientierten Biographiearbeit vermittelt sowie zielgruppenspezifische Methoden und Materialien für DST-Workshops vorgestellt und gemeinsam ausprobiert. Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die in einem der oben genannten Arbeitsfelder tätig sind oder sich derzeit in einer entsprechenden Berufsausbildung/Weiterbildung befinden. Das Seminar kann bei einer Gruppengröße von bis zu fünfzehn Personen durchgeführt werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: dst(at)naturfreundejugend.de

    



 

Materialien:

apture your life Die Broschüre "Capture Your Life - Digital Storytelling mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen" richtet sich an haupt-und ehrenamtliche Akteur*innen in der Jugendverbandsarbeit/Jugendhilfe. Neben einer umfangreichen Einführung in die Theorie des Digital Storytellings und der ressourcenorientierten Biographiearbeit, bietet die Handreichung auch konkrete Hilfestellung zur Gestaltung eines eigenen Digital Storytelling Workshops sowie einer sozialwissenschaftlichen Analyse einzelner Digital Storys. Anbei befindet sich außerdem eine DVD mit fünfzehn Beispielfilmen. 
   

Die DVD „Digital Storytelling“ enthält 21 Digitale Geschichten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in Deutschland und Europa von Ausgrenzung und Diskriminierung bedroht und/oder betroffen sind.
Mit Hilfe einer einfachen Methode, dem Digital Storytelling, berichten sie aus ihrem Leben. Mit ihrer eigenen Stimme erzählen sie von Verlust und Trauer, von Stärke und Triumph,vom Ende und vom Neuanfang. Mit eigenen Fotos, Selbstportraits und Malereien zeigen sie sich so, wie sie auch von anderen gesehen werden wollen.

Die entstandenen Digital Storys sind Werke, die zum Hinsehen und Zuhören ohne Vorurteile und Klischees auffordern.

 

Die Broschüre und die DVD können direkt über unseren Shop bestellt werden.